Direkt zum InhaltDirekt zur SucheDirekt zur Navigation
▼ Zielgruppen ▼
Startseite der Einrichtung
Abb.: Klaus Bauerfeld

Humboldt-Universität zu Berlin - Sprachenzentrum

 

Seit dem 12. Oktober 2009 bis zum 31. Dezember 2010 feiert die Humboldt-Universität zu Berlin mit einer Vielzahl von wissenschaftlichen Veranstaltungen und öffentlichkeitswirksamen Aktionen ihr 200-jähriges Jubiläum. Das Sprachenzentrum beteiligt sich am Jubiläumsprogramm mit Praxiskursen innerhalb „Humboldt unterwegs“ und mit speziellen landeskundlichen Sprachkursen für Studierende.

 

„Humboldt unterwegs“

Entdecken und entdeckt werden: Im Frühsommer geht die Humboldt-Universität auf die Straße und macht die Stadt zum Campus. An zentralen Plätzen in Berlin lädt sie zu öffentlichen Seminaren, Diskussionsrunden und Praxiskursen ein. Hinkommen und mitmachen!

„Humboldt unterwegs“ mit dem Sprachenzentrum:

 

Studentische Beträge aus den Sprachkursen des Sprachenzentrums

Die landeskundlichen Sprachkurse befassen sich unter anderem mit den Forschungsreisen Alexander von Humboldts in alle Welt. In loser Reihenfolge stellen wir Ergebnisse dieser Sprachkurse vor.