Direkt zum InhaltDirekt zur SucheDirekt zur Navigation
▼ Zielgruppen ▼
Startseite der Einrichtung
Abb.: Klaus Bauerfeld

Humboldt-Universität zu Berlin - Sprachenzentrum

Sprachgutachten

Wenn Sie für eine Bewerbung (z.B. für ein Austauschprogramm, Stipendium oder Studienplatz) ihre Sprachkenntnisse nachweisen müssen, kann das mittels eines Sprachgutachtens geschehen.

 


Allgemeine Informationen

Testsituation
Foto: Martin Wolf

  • Anmeldung
    Für Kursteilnehmer/innen wird das Sprachgutachten durch die Lehrkraft erteilt.

    Alle anderen Studierenden melden sich zum Test an:
    Arabisch bei Awatif Hasoon
    Deutsch als Fremdsprache (DaF) bei Dr. Petra Bielagk
    Englisch, Französisch, Italienisch, Spanisch im Sekretariat
    Russisch bei Dr. Tatjana Lischitzki
    Türkisch bei Zehra Entschew

  • Termine

    Die Sprachgutachten werden zentral durchgeführt. Die Termine werden über das zuständige Sekretariat vergeben.

  • Preise

    HU-Studierende und
    Kursteilnehmer/innen: 20 Euro
    Externe: 50 Euro

    Weitere Details zu Entgelten unter: Ordnungen

  • Gutachten
    Das Gutachten wird unmittelbar nach dem Test ausgegeben.

Hinweise zum Sprachgutachten

  • Vorbereitung
    Ein Vorbereitungsmaterial gibt es nicht, da es sich um einen diagnostischen Test handelt. Wir empfehlen Ihnen jedoch dringens, sich die Beispieltests anzusehen und in Vorbereitung verstärkt zu lesen, Radio zu hören oder fern zu sehen, besonders wenn Sie sich längere Zeit nicht in der Sprache bewegt haben.
  • Ablauf des Englischtests
    1. Verstehendes Hören
    Original-Hörtext von 3-5 Minuten Länge
    einmaliges Hören und Beantworten von Fragen
    2. Schreiben eines Textes (Auswahl von Themen) in ca. 20 Minuten
    3. Verstehendes Lesen
    Original-Lesetext (allgemeinwissenschaftlich), ca. 600 Wörter
    Beantwortung schriftlicher Fragen zum Text und Wortschatz, 20 Minuten
    4. Sprechen
    freies Einzelgespräch, Dauer: 5 Minuten
  • Beispieltest für Engisch
    Einen Beispieltest (Hör- und Leseverstehen) finden Sie in der Mediothek.