Direkt zum InhaltDirekt zur SucheDirekt zur Navigation
▼ Zielgruppen ▼
Startseite der Einrichtung
Abb.: Klaus Bauerfeld

Humboldt-Universität zu Berlin - Sprachenzentrum

Deutsche Sprachprüfung für den Hochschulzugang (DSH)

Die DSH wird für die Bewerber/innen der Humboldt-Universität Berlin organisiert, die bereits eine Zulassung zum Studium erhalten haben.
Externe Teilnehmer können nur in Ausnahmefällen zur Prüfung zugelassen werden.
Die erfolgreich bestandene Prüfung ist Voraussetzung für die Immatrikulation an einer deutschen Universität oder Hochschule.

 


Allgemeine Informationen

Deutsche Sprachprüfung für den Hochschulzugang Logo
Grafik: Daria Nocyk
  • Termine
    Die Termine finden viermal im Jahr statt und liegen jeweils vor Beginn des Winter- und des Sommersemesters und sind mit der Zulassungsstelle für ausländische Studierende abgestimmt.
    Die DSH besteht aus einer schriftlichen und einer mündlichen Prüfung. Die mündliche Prüfung findet ca. eine Woche nach der schriftlichen Prüfung statt.
  • Preise

    Prüfung: 150 Euro

    Zeugnis: kostenlos

    Duplikat eines Zeugnisses: 5 Euro

    Weitere Details zu Entgelten unter: Ordnungen

  • Zeugnis
    Das Zeugnis wird am Tag nach der bestandenen mündlichen Prüfung ausgegeben.