Direkt zum InhaltDirekt zur SucheDirekt zur Navigation
▼ Zielgruppen ▼

Humboldt-Universität zu Berlin - Sprachenzentrum

Was ist UNIcert®?

UNIcert® ist ein standardisiertes, institutionenübergreifendes Ausbildungs- und Prüfungssystem für die hochschulspezifische Fremdsprachenlehre, Träger ist der Arbeitskreis der Sprachenzentren, Sprachlehrinstitute und Fremdspracheninstitute (AKS). Das Sprachenzentrum der Humboldt-Universität zu Berlin ist seit 1996 akkreditiertes Mitglied im UNIcert®-Verbund und bietet UNIcert®-Kurse und Prüfungen für zehn Sprachen an.

UNIcert® berücksichtigt die Besonderheiten von Lernern/innen, Zielen (PDF) und Arbeitsformen an Universitäten und dient der besseren Vergleichbarkeit von Ausbildungsinhalten und -stufen sowie einer stärkeren Vereinheitlichung der Zertifizierung von Fremdsprachenkenntnissen im Hochschulbereich, national und international. Die Stufen von UNIcert® orientieren sich an den Niveaustufen des "Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmens für Sprachen" des Europarates. Das Zertifikat weist die erlangten sprachlichen Kompetenzen detailliert aus, weshalb es auch außerhalb von Hochschulen zum Nachweis von Fremdsprachenkenntnissen genutzt werden kann.