Direkt zum InhaltDirekt zur SucheDirekt zur Navigation
▼ Zielgruppen ▼
Startseite der Einrichtung
Abb.: Klaus Bauerfeld

Humboldt-Universität zu Berlin - Sprachenzentrum

Englisch

Das Sprachenzentrum bietet fachübergreifende und fachspezifischen Englischkurse auf drei UNIcert®-Niveaustufen II (B2), III (C1) und IV (C2) an, die Ihnen helfen, sich auf ein Studium oder Praktikum im Ausland vorzubereiten für

  • HU-Studierende,
  • HU-Mitarbeiter/innen,
  • HU-Alumni und
  • Gasthörer/innen (Studierende anderer Universitäten, Hoch- und Fachschulen).

Neben dem Lese- und Hörverstehen (und damit verbundenen study skills) trainieren Sie  wissenschaftlich relevantes Vokabular sowie Sprachstrukturen, arbeiten an der Konzipierung, Präsentation und Diskussion von Vorträgen und entwickeln Ihre Schreibfertigkeiten. Kulturelle Traditionen (ggf. auch des Faches und der Fachkommunikation) und interkulturelle Aspekte bilden integrale Bestandteile des Unterrichts.


Allgemeine Informationen

  • Übersicht der Kursstufen moderne Sprachen
  • Beschreibung der UNIcert®-Stufen
  • Leistungspunkte (LP)/ECTS
    UNIcert® II, III und IV: 5/3 LP/ECTS

    LP/ECTS-Punkte werden für die erfolgreiche, d.h. regelmäßige und durch benotete Leistungen nachgewiesene Teilnahme an den Kursen vergeben.
  • Unterrichtseinheiten (UE)
    1 UE = 45 Min.
    UNIcert® II, III und IV: 60/30 UE
  • Semesterwochenstunden (SWS)
    UNIcert® II, III und IV: 4/2 SWS
  • Preise

    HU-Studierende:
    UNIcert® II, III und IV:
    40/20 Euro pro Kurs (10 Euro x 4/2 SWS)

    Grundpreis: 10 Euro pro SWS

    HU-Mitarbeiter/innen und Gasthörer/innen:
    UNIcert® II, III und IV:
    60/30 Euro pro Kurs (15 Euro x 4/2 SWS)

    Grundpreis: 15 Euro pro SWS

    Weitere Details zu Entgelten unter: Ordnungen

  • Leistungsschein/Zertifikat

    Um ein Zertifikat zu erhalten, müssen Leistungsnachweise über mindestens 8 SWS Kurse auf der jeweiligen Niveaustufe vorgelegt werden.

    Das Zertifikat UNIcert® II erwerben Sie kumulativ, wobei aus der Summe der Nachweise hervorgehen muss, dass alle vier Sprachtätigkeiten (Leseverstehen, Hörverstehen, Schreiben und Sprechen) sowie Grammatik/Wortschatz mindestens einmal getestet wurden.

    Für die Zertifikate UNIcert® III und IV wählen Sie die Kurse nach Ihren Bedürfnissen und Interessen aus. Für das Zertifikat müssen Sie eine zusätzliche, aus drei schriftlichen und zwei mündlichen Teilen bestehende Prüfung ablegen, die zweimal bzw. einmal im Jahr jeweils im Anschluss an die Vorlesungszeit angeboten wird.

  • Kursstruktur

    Teilnehmer/innen pro Kurs: ca. 15-20

Englisch-Kurse

  • UNIcert® II (B2)
    UNIcert® II-Kurse knüpfen an Sprachkentnisse an, die Sie in einem Abitur-Grundkurs erworben haben.
    Voraussetzung: mindestens 50 Punkte im Einstufungstest
    UNIcert® II-Kurse
  • UNIcert® III (C1)
    UNIcert® III-Kurse knüpfen an Sprachkentnisse an, die Sie in einem Leistungskurs erworben haben.
    Voraussetzung: mindestens 65 Punkte im Einstufungstest
    UNIcert® III-Kurse
  • UNIcert® IV (C2)
    UNIcert® IV ist Studierenden mit sehr weit fortgeschrittener (near-native) Sprachkompetenz und mit akademischer oder beruflicher Auslandserfahrung vorbehalten.
    Voraussetzung: mindestens 80 Punkte im Einstufungstest
    UNIcert® IV-Kurse
  • Kurse für Masterstudierende und Promovierende
  • Fremdsprachiges Rechtsstudium
  • Besondere Angebote
  • Intensivkurse
    Für das Niveau unmittelbar unterhalb von UNIcert® II gibt es in der vorlesungsfreien Zeit einen Brückenkurs B1/B2.
    Voraussetzung: mindestens 35 Punkte im Einstufungstest
    Intensivkurse
  • Wissenschaftliches Schreiben

    Diese Kurse richten sich an alle, die sich mit den Konventionen des wissenschaftlichen Schreibens im Englischen vertraut machen wollen.
    Bachelorstudierende die Hausarbeiten schreiben oder an Forschungsprojekten arbeiten
    Graduierte in der Master- oder Doktor/PhD-Phase, die wissenschaftliche Artikel oder ihre Arbeit schreiben.

    Wir bieten Semesterkurse zum Schreiben von Forschungsarbeiten (als Abschlussarbeit oder Artikel) und von Rezensionen. Wir können auch Workshops anbieten zu Themen wie: Die Einleitung eines Forschungsaufsatzes in den Naturwissenschaften (oder den Geistes- und Sozialwissenschaften), Die Publikation einer Forschungsarbeit: Der Publikationsprozess, Was ist gutes wissenschaftliches Schreiben in Ihrem Gebiet?, Die Erarbeitung eines „Aufzugvortrags“, Das Schreiben eines Forschungsantrags.

    Wenn Sie individuelle Unterstützung zu irgendeinem Aspekt ihrer Schreibaufgabe brauchen, können Sie unsere Einzelkonsultationen in Anspruch nehmen. Sie können auch selbständig nach Hilfe im Internet suchen, wozu wir ein Online Writing Lab als MOOC eingerichtet haben.

    Wir unterstützen auch Forschende, die eine Schreibgruppe (PDF) gründen wollen, mit Beratung, der Bereitstellung eines Raumes sowie unserer eigenen aktiven Teilnahme an den Treffen.

    Falls Sie eine Gruppe sind, die Unterstützung beim Schreiben Ihrer Arbeiten braucht, können wir Ihnen auch ein maßgeschneidertes Angebot machen (als Kurs oder Workshop).

    Level B2
    Level C1
    Level C2
    Kurse für Masterstudierende und Promovierende
    Einzelkonsultationen
    Online Writing Lab (OWL)
    Workshops